NO GAPS language:

NO GAPS Courses

post thumb
Courses
21.11.2019

Kommt bald: Offene Bildungsressourcen für eine integrale sozial-arbeitsorientierte Intervention mit jungen Frauen, Asylbewerbern und Flüchtlingen

Offene Bildungsressourcen für eine integrale sozial-arbeitsorientierte Intervention mit jungen Frauen, Asylbewerbern und Flüchtlingen

  • Theoretische und praktische Inhalte, die für den Abschluss des Trainingsprogramms erforderlich sind.
  • Prüfung der intellektuellen Ergebnisse mit einer Gruppe von Fachleuten und jungen Frauen, die Asyl suchen.
  • Professionelle Toolbox, die alle Vorlagen und Materialien enthält, um die integrale Intervention entwickeln zu können.

Hierzu gibt es drei Ergebnisse:

1: ein Handbuch mit den theoretischen und praktischen Inhalten, die für den Abschluss des Ausbildungsplans erforderlich sind:

auf der Grundlage des theoretischen Rahmens und der im Trainingscurriculum festgelegten Kompetenzen entwickelt.

2: Pilotierung:

In dieser Aktivität werden ausgebildete Fachkräfte die NO GAPS-Intervention mit ihren Begünstigten (junge Migrantinnen, Asylbewerber und Flüchtlinge) entwickeln, die Methodik in die Praxis umsetzen, um Stärken und Schwächen zu überprüfen, erhalten Daten zu ihre Wirksamkeit zu erkennen und in allfälligen Verbesserungen der Methodik anzuwenden.

3: Profi Toolbox:

Die "NO GAPS Toolbox" enthält Dokumentation und Ressourcen zur Implementierung der NO GAPS Interventionsmethodik, welche auf Handbuch und den Ergebnissen aus der Pilotphase aufbaut.

Share: